Schlagwort-Archive: 2017

Keine Spiel-Talstraße zur Bunten Republik Neustadt

Standard

Zur Bunten Republik Neustadt 2017 wird es keine Kinder und Kulturinsel auf der Talstraße geben.

Das für die Anmeldung zuständige Orgateam sah sich wegen den seit 2016 geltenden Konditionen und dem weiterem Rückgang der Aktionen durch Anwohner außer Stande für 2017 eine Organisation der Spiel-Talstraße zur BRN durchzuführen. Über die Jahre ist ein starker Rückgang an Kinder und Spielaktionen zu verzeichnen, während die Anzahl der Verkaufständige ständig zu nahm. Diese Tendenz führte beim Orgateam zu einer immer  größer werdenden Unlust in diese Weise weiter fortzufahren.

Darüber hinaus ist der durch den Amtswechsel herbeigeführte Anmeldezeitraum von 2 Wochen, keinesfalls ausreichend um die über 50 Akteure zu koordinieren. Es ist unzumutbar das Einzelpersonen Hürden auferlegt werden, die ganze Amtsstuben nicht in so kurzen Zeiträumen bewältigen können. Die Zeiträume für die Beantragung von Genehmigungen, die nichts mit der Landeshauptstadt Dresden zu tun haben, liegen ebenfalls deutlich höher. So sah sich das Orgateam durch die Verzögerung der Veröffentlichung der Erlaubnispraxis für der BRN 2017 außer Stande die benötige Versorgung mit Strom sowie Frisch- und Abwasser zu beantragen. Zumal die Auflagen dies bereitzustellen bis dahin noch nicht bekannt waren. Die noch 2015 und 2016 gelobte Stärkung von Inseln auf der BRN bleibt zudem weiter aus. Somit blieb dem Orgateam der Spiel-Talstraße zur Bunten Republik Neustadt nichts weiter übrig als für die BRN 2017 die Segel zu streichen.

Nach dem Rückzug des Orgateams der Spiel-Talstraße wurde von einzelnen Akteuren versucht eine Genehmigung für Aktionen auf der Talstraße für die Bunte Republik Neustadt 2017 zu erlangen. Diese wurden jedoch vom zuständigen Amt abgelehnt, da diese nicht der Genehmigungspraxis entsprechen.

Advertisements