Schlagwort-Archive: Garten

Ergebnis Ideenwerkstatt 19.04.2012

Standard

Am Donnerstag fand die erste BRN Ideenwerkstatt statt. Bei dem schönen Wetter konnten wir den Garten von Anne genieβen und für das leibliche Wohl wurde auch eine Kleinigkeit bereitgestellt. Im Wesentlichen haben wir die Gestaltung des Inselprojekts Talstrasse besprochen.

Zur besseren Visualisierung gab es eine Schautafel, die den Lageplan auf der Talstrasse abbildet. Auf der Schautafel wurden die verschiedenen Stände und Aktionen eingezeichnet. Neben dem Zirkus, der wieder auf einen der beiden Spielplätze Einzug halten wird, wird es auch verschiedene kleine Attraktionen geben.  Die Flaschenrakete und die Kotzmühle wird dieses Jahr wieder vertreten sein, ebenso wie das Kino. Verschiedene Bastelaktivitäten, Experimente und Pappkartonburgen sind geplant. Spielen und künstlerisches Gestalten mit Lehm und Angebote der Guerilla Gärtner bilden eine Brücke zum diesjährigen grünen Motto der BRN. Verschieden Modelle der Stadtbegrünung und Urban Gardening sollen vorgestellt werden. Bei schönem Wetter soll ein Teil der Talstrasse in eine Seelandschaft verwandelt werden, an der verschieden Wasserspiele ausprobiert oder einfach nur gebadet werden kann. Unterstützt wird dies durch die Ingenieure ohne Grenzen , die eine Seilpumpe für die Wasserspiele bereitstellen. Des weiteren stellt sich der Verein an einem Infostand vor und präsentiert einen Kaffeeschalenofen.

Danach besprachen wir das Thema Dekoration. Einige Laternenprototypen wurden präsentiert. Bunte Girlanden sollen dieses Jahr wieder auf gehangen werden. Aus dem Treffen ging eine Deko AG hervor die weitere Ideen entwickeln wird.

Am Ende wurde das leidige Thema Toiletten besprochen. Verschiedene Lösungen wurde vorgestellt und gegeneinander abgewogen. Von Kompostklo, Kackturm, Dixi bis zur Pissrinne wurden alle Ideen aufgegriffen. Die Lösung mit verschiedenen dezentralen Dixiklos setzte sich schlieβlich durch. Die Verschönerung des schnöden Plastiklook wurde an die AG Deko übergeben.

Wer noch weitere Ideen oder Anregungen hat, kann sich noch bis zum 15.05.2012 über das Kontaktformular oder direkt bei Anne Richter melden. Bis dahin muss spätestens der Lageplan für die Anträge eingereicht werden. Ein weiteres Treffen ist geplant. Wann und wo dies statt finden wird, steht unter Termine.