Schlagwort-Archive: Organisation

Keine Spiel-Talstraße zur Bunten Republik Neustadt

Standard

Zur Bunten Republik Neustadt 2017 wird es keine Kinder und Kulturinsel auf der Talstraße geben.

Das für die Anmeldung zuständige Orgateam sah sich wegen den seit 2016 geltenden Konditionen und dem weiterem Rückgang der Aktionen durch Anwohner außer Stande für 2017 eine Organisation der Spiel-Talstraße zur BRN durchzuführen. Über die Jahre ist ein starker Rückgang an Kinder und Spielaktionen zu verzeichnen, während die Anzahl der Verkaufständige ständig zu nahm. Diese Tendenz führte beim Orgateam zu einer immer  größer werdenden Unlust in diese Weise weiter fortzufahren.

Darüber hinaus ist der durch den Amtswechsel herbeigeführte Anmeldezeitraum von 2 Wochen, keinesfalls ausreichend um die über 50 Akteure zu koordinieren. Es ist unzumutbar das Einzelpersonen Hürden auferlegt werden, die ganze Amtsstuben nicht in so kurzen Zeiträumen bewältigen können. Die Zeiträume für die Beantragung von Genehmigungen, die nichts mit der Landeshauptstadt Dresden zu tun haben, liegen ebenfalls deutlich höher. So sah sich das Orgateam durch die Verzögerung der Veröffentlichung der Erlaubnispraxis für der BRN 2017 außer Stande die benötige Versorgung mit Strom sowie Frisch- und Abwasser zu beantragen. Zumal die Auflagen dies bereitzustellen bis dahin noch nicht bekannt waren. Die noch 2015 und 2016 gelobte Stärkung von Inseln auf der BRN bleibt zudem weiter aus. Somit blieb dem Orgateam der Spiel-Talstraße zur Bunten Republik Neustadt nichts weiter übrig als für die BRN 2017 die Segel zu streichen.

Nach dem Rückzug des Orgateams der Spiel-Talstraße wurde von einzelnen Akteuren versucht eine Genehmigung für Aktionen auf der Talstraße für die Bunte Republik Neustadt 2017 zu erlangen. Diese wurden jedoch vom zuständigen Amt abgelehnt, da diese nicht der Genehmigungspraxis entsprechen.

Advertisements

Anwohnerversammlung „Spiel-Talstraße BRN – wie weiter“

Standard

Wir laden euch zur Anwohnerversammlung der BRN-Spiel-Talstraße am 09.03.2014 um 19 Uhr im Diwan ein.

Das Hauptthema ist „Spiel-Talstraße BRN – wie weiter“, wo unter anderem die Umfrage ausgewertet wird und wir, die Organisatoren der Spiel-Talstraße, uns euch vorstellen und andersherum euch kennen lernen möchten. Das Ziel ist es miteinander Spiel-Aktionen für die Straße auf die Beine zustellen.

Wann: Sonntag, den 09.03.2014

Um: 19:00 Uhr

Wo: Diwan (Pulsnitzerstrasse 18)

Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße Nico und Jenny

Notruf aus dem Lustgarten

Standard

Am Freitag 18:00 startet die BRN und mit dabei unser Lustgarten. Da wir keine AGH-Maßnahmen mehr anbieten und unser ehrenamtlicher Helferstab komplett ausgelastet ist, kommt heute hier der Notruf nach weiterer Verstärkung.

Gesucht werden:

Lies den Rest dieses Beitrags

Spielaktionen zu vergeben

Standard

Wir haben noch einige sehr schöne Spielaktionen auf der Talstraße zu vergeben. Die meisten Aktionen sind schon fertig gebaut und müssen nur aufgebaut und betreut werden. In der Übersicht wird kurz erklärt welche Eigenschaften die Aktionen haben.

Wer Lust hat und sich bereit erklärt eine Spielaktion zu betreuen, meldet sich einfach bei und unter unsere Kontaktformular oder talstrasse-insel@gmx.de .

Die Zusammenfassung ist gegliedert nach:

1.Was/
2.Transport vol.+Aufbau/
3.derzeitiger Lagerort/
4.Platzbedarf/
5.Betreuung+Gefahren

1.1 Wassrrakete
1.2 ca. 2 Koffer+Rampe+Wasserbehälter (passt auf 1 Fahrradhänger)
1.3 Katharinenstraße 15 Keller
1.4 25m^2
1.5 1,5 Leute wg. Sicherheit (u.a. keine Steine hochschicken…)

2.1 „Kotzmühle“ (Drehteller)
2.2 2 Leute zum Tragen (35kg)
2.3 Talstraße Dachboden
2.4 4m^2
2.5 0,5 Leute / Animation wegen nicht sich selbst erschließender Möglichkeiten

3.1 Rohrpost
3.2 1 PKW Kombi Rohre und Gebläse/Schalter/Abzweiger/Winkel/Tuch und 2 Leute zum Aufbauen (ca. 0,5h)
3.3 Katharinenstraße 15 Keller
3.4 2 x 50m Abstand (2 Stationen)
3.5 0,5 Leute (wegen „keinen Dreck reintun“ + Animation)
3.6 Erfordert Stromanschluss! 50m Kabelrolle vorh.

4.1 Großdosenwerfen (evtl. mit Klobürsten)
4.2 Dosen + Holz + Tuch f. live was bauen ca. 1 Kofferraum od. Fahrradhänger
4.3 25m^2 eine Person zum Aufbauen (ca. 0,5h)
4.4 0,5 Personen (Animation und Aufräumen)

5.1 Regenschirmstoffkette+-zelt
5.2 3 Koffer+Kisten + junge Bäume + Teppiche/Decken/Kissen, 2 Leute 1h zum Aufbauen
5.3 Kisten: Katharinenstraße; Bäume: Talstraße
5.4 10m^2 + Balkons entlang
5.5 keine Betreuung

6.1 Fahrradgenerator
6.2 Ständerfahrrad + Zubeh. (Motoren, Verstärker, Boxen etc.) passt in PKW kombi, Aufbau 10min
6.3 tronikDesign Bismarckstraße 56
6.4 5m^2
6.5 0,5 Personen (Animation)

7.1 Sandkasten
7.2 live Sand holen Sandgrube (Heller) + live Holzrand bauen
7.3 2 Leute zum Holen/Aufbauen (3h)
7.4 25m^2 ..daneben Teppiche zum Relaxen
7.5 keine Betreuung

8.1 Schattenspiele
8.2 Tuch am Strick über die Straße, Teppiche, Lampe, Kram,Erfordert Stromanschluss! 50m Kabelrolle vorh, 1 Kofferraum 2 Leute + Leiter zum Aufbauen
8.3 Tuch Katharinenstraße 15 Keller, Lampe Bismarckstraße 56
8.4 nachts (ab 22 Uhr) freie Fläche Straßenmitte
8.5 1…2 Leute Betreuung (Animation, „Kulissen“)

Baumstände
Platten (PKW oder Handwagen) + Bäume + Strick + Nägel + alte Bretter + Tücher, 2…3 Leute zum Aufbauen (je nach Anzahl; ca. 1…2h)
Platten /Bretter Katharinenstraße 15, Bäume live bzw. Talstraße
(Nutzung f. Infostand, Grünzeugs-verkauf, Essen/Trinken)

Flüsterschüsseln (miteinander flüstern über 30m Entfernung)
Hier ist noch ca. 10h Bau- und Konstruktionsaufwand nötig! Gern Zusammenarbeit in der Bismarckstraße!

Genehmigungspraxis und Anträge für die BRN 2013

Standard

Zur BRN 2013 müssen alle im öffentlichen Verkehrsraum geplante Aktivitäten im Festgebiet beantragt werden. Dazu benötigt man eine straßenrechtliche Sondernutzungserlaubnis.

Festgebiet

Festgebiet

Das Festgebiet 2013 umfasst folgende Straßen:

  • Alaunstraße,
  • Martin-Luther-Straße
  • Martin-Luther-Platz
  • Talstraße
  • Kamenzer Straße zwischen Louisenstraße und Sebnitzer Straße
  • Pulsnitzer Straße
  • Böhmische Straße
  • Katharinenstraße
  • Louisenstraße ab Hausnummer 21
  • Schönfelder Straße
  • Seifhennersdorfer Straße
  • Sebnitzer Straße zwischen Alaunstraße und Kamenzer Straße

Termin

Die Bunte Republik Neustadt ist das ganze Jahr. Ihre Geburtstagsfeier findet 2013 findet vom 14.06.2013 bis 16.06.2013 statt.

Alle Anträge für Sondernutzung des öffentlichen Straßenraums müssen bis spätestens 30.04.2012 im Ordnungsamt eingereicht werden.

Bedingungen

Teilnehmen können alle, die im Festgebiet ihren Hauptwohnsitz haben oder über ein Geschäft beziehungsweise Lokal sowie einen Vereinssitz verfügen. In erster Linie kann der Straßenraum direkt vor dem eigenen Wohn- beziehungsweise Vereinssitz genutzt werden. Dabei haben Gewerbetreibende Vorrang gegenüber Anwohnern und frühe Anmelder werden gegenüber Späteren bevorzugt. Sollte jedoch für benachbarte oder gegenüberliegende Häuser keine Anmeldung erfolgt sein, kann dieser Bereich ebenfalls angemeldet werden. Es ist möglich und sehr zu empfehlen, dass sich mehrere Anlieger zu einem großen gemeinschaftlichen Projekt anmelden. Diese Art des Zusammenschluss wird üblicherweise Insel genannt und bedarf nur eine Anmeldung. Die Talstraße ist ein Beispiel für ein solches Projekt zur BRN 2013. Dazu mehr unter Inselbauen leicht gemacht

Kosten

Für die Bearbeitung jedes Antrags werden je nach Umfang 30 bis 60 Euro veranschlagt.

Dazu werden noch Sondernutzungsgebühren für den genutzten Öffentlichen Raum veranschlagt.

Erfreulicherweise kann man sich von den Sondernutzungsgebühren befreien, wenn man für ausschließlich gemeinnützigen, religiösen oder politischen Zwecken anmeldet.

Wer alkoholische Getränke aus schenken möchte, benötigt dazu noch einen Konzession, die ebenfalls xxx kostet. In diesem Fall muss man für seine Gäste noch eine Toilette anbieten.

GEMA

Jeder der Musik vorführen oder spielen möchte muss dies vorher bei der GEMA anmelden. Dazu gibt es auch ein passendes Anmeldeformular . Dabei herrscht die GEMA-Vermutung, sodass auch freie oder CC-Musik gemeldet werden muss.

Anträge

Für alle die sich jetzt nicht abschrecken ließen, gibt es hier die jeweiligen Anträge.
Diese liegen nicht bei uns auf dem Server sondern verweisen nur auf die jeweiligen Institutionen.

Ausführlich noch einmal zum nachlesen in der PDF BRN Anmeldung Formalitaeten_Handout